Über mich


Hinter den Kulissen von "DieKlee´s Bücherblog"

Wer ist denn überhaupt "DieKlee"? 

Gute Frage, die stelle ich mir auch des öfteren. ;)
Eigentlich heiße ich Dina und bin 30 Jahre alt. Den Spitznamen DieKlee bekam ich vor rund 12 Jahren verpasst. Damals während eines Jahrespraktikums in einer Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung, war es so Sitte, die Namen der "Neuankömmlinge" abzukürzen. Man nehme jeweils die ersten beiden Buchstaben von Vor- und Nachname und schwupp - entsteht eine neue Kreation. In meinem Fall DiKle. Maria ller würde z.B. "MaMü" heißen. Da DiKle aber irgendwie komisch aussah und ich was Ausgefallenes wollte verpasste ich dem Ganzen noch zwei e´s mehr und schon war das Pseudonym geboren. Ich habe also absolut nichts mit dem schönen Kleeblatt aus dem Garten zu tun und leide auch nicht an einer Grammatikschwäche *lach*


Warum ein Bücherblog?

Schon seit früher Kindheit fasziniert mich das Lesen. Schnell fand ich herraus, dass ich einfach nur durch lesen eine Menge Wissen erlangen konnte. Besonders begeisterten mich die Dinosaurier und ich verschlang alles was ich davon in die Finger bekommen konnte. Darauf folgte dann eine Comic-Phase. Doch schon bald gesellten sich die ersten Bücher dazu. Und seitdem komme ich davon einfach nicht mehr los :)
Da ich mir letztes Jahr schon einen Blog angelegt hatte, ohne überhaupt genau zu wissen was ich der Aussenwelt mitteilen will, beschloss ich diesen Frühjahr meine gelesenen Bücher zu rezensieren und meine Meinung kund zu tun, in der Hoffnung dass es irgendjemanden interessiert. *lach*


Falls ihr noch Fragen habt, fragt ruhig. ;)


Kommentare:

  1. Hey! Du wurdest von mir getagged. :) Vielleicht hast du ja Lust.
    http://bookscolorsandflavor.blogspot.de/2012/10/der-11-fragen-tag.html

    Liebe Grüße
    Elli :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo (:

    Habe dir gerade den "Best Blog Award" verliehen!
    http://natisbuecherblog.blogspot.de/2013/08/best-blog-award.html

    Liebste Grüße!
    Natalie

    AntwortenLöschen