Happy Birthday Blog

Sonntag, 24. Februar 2013


Blog-Geburtstag!

Mein Blog ist 1 Jahr alt geworden! *Trommelwirbel*
Ok, nicht direkt. Den Blog hatte ich schon etwas früher erstellt, aber am 23. Februar letzten Jahres habe ich mich entschieden, über Bücher zu bloggen. Und, wenn wir mal ehrlich sind, es gibt immer genug Gründe zu feiern. ;) Also feiere ich mich ein wenig selber, dass ich (auch mit kleinen Unterbrechungen) schon ein Jahr dabei bin! 


Eine kleine Bestandsaufnahme:

  • 8630 Seitenaufrufe insgesamt (natürlich werden meine eigenen nicht mitgerechnet)
  • 114 veröffentlichte Posts
  • 123 Leser
  • 172 Kommentare
  • Mit 216 Aufrufen ist der Post "Gratis XXL-Leseprobe "Abgeschnitten" Fitzek/Tsokos" der am meisten aufgerufene
  • Die meisten Zugriffe hatte ich von google und blog-zug.com
  • 4mal hab ich mein Layout geändert


Vielen Dank an alle, die mein Geschreibsel doch hin und wieder lesen! ;)

Um den Geburtstag gebührend zu feiern, verschenke ich ein Wunschbuch bis 15€ an einen meiner Leser! 
Einfach einen Kommentar hier hinterlassen, welches Buch ihr euch wünschen würdet und warum ihr so heiß darauf seit. Dann schickt ihr noch eine Kopie des Kommentares und eure Adresse an mich DieKlee@gmx.net und schon seit ihr im Topf. Ausgelost wird mit random.org
Dafür habt ihr bis zum 10. März 2013 um 23.59 Uhr Zeit. 


Teilnehmen können leider nur Leser aus Deutschland (aufgrund der Portokosten) und über 18 Jahren. Solltet ihr unter 18 sein, brauche ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern. Die Postadresse wird ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet und danach gelöscht. 



Liebe Grüße,
Dina

[Neuzugänge] seit Dezember

Sonntag, 10. Februar 2013


Regalfutter

Ich hab festgestellt, dass ich ganz dringend eine SuB-Abbau-Challenge brauche!!! Habe aber noch keine gefunden die mir richtig zusagt.

[Aktion] Blog den Welttag des Buches

Samstag, 9. Februar 2013

Blogger schenken Lesefreude

Schon seit ein paar Tagen verfolge ich bei Facebook die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" und war direkt begeistert von der Idee. 

Es wird leider immer noch viel zu wenig gelesen. Deswegen würde ich natürlich am liebsten das ein oder andere Buch an Menschen verschenken, die eher selten lesen (man muss ja schließlich erstmal auf den Geschmack kommen). Da ich jedoch auch nicht möchte, dass das verschenkte Buch jahrelang ungelesen in einer Ecke liegt, weiß ich noch nicht so genau, wie ich das bewerkstelligen soll *lach* 
Aber bis zum 23.04.2013 ist ja auch noch etwas Zeit. 


Und falls grade jemand das erste mal von der Aktion hört, gibts natürlich auch noch den Infotext, den Christina und Dagmar erstellt haben:


Wir Buch-Blogger sind Botschafter in Sachen Lesefreude und deswegen ist der Welttag des Buches unser Tag! An diesem besonderen Feiertag wollen wir die Welt mit unserer Begeisterung für Bücher anstecken. Wir werden bloggen wie die Wilden und wir werden Bücher verschenken!

Wer kann mitmachen?
Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine Facebook-Fanpages sind willkommen!

Wie lautet der Plan?
Am 23.4.2013, dem Welttag des Buches, veröffentlichen alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. Natürlich sind wir neugierig, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt! Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen oder ein Überraschungstitel?
Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren eure Beiträge. Verlost werden die Bücher am 30. April.

Wo kann ich mich anmelden?
Mit diesem Formular:
Wir benötigen deine Blog-Url, den Namen des Blogs, deine E-Mail-Adresse, deine Facebook-Fanpage (falls vorhanden) und den Titel des Buches, das Du verschenken möchtest. Falls Du den Titel noch nicht festlegen möchtest, kannst Du ihn auch bis zum 20. April nachmelden.

Was macht ihr mit diesen Angaben?
Wir sammeln alle teilnehmenden Blogs und veröffentlichen auf Facebook und Twitter, welcher Blog welches Buch verschenkt.

Wer steckt hinter der Aktion?
Gestartet wurde diese Gemeinschaftsaktion von Christina von http://pudelmuetzes-buecherwelten.de/ und Dagmar alias http://geschichtenagentin.blogspot.de/. Aber das finden wir nicht wichtig – für uns ist das eine Gemeinschaftsaktion von buchbegeisterten Bloggern für lesebegeisterte Menschen!

Ich habe noch Fragen!
Für weitergehende Fragen haben wir ein Forum eingerichtet und eine Facebook-Seite:

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?
Alle Neuigkeiten über die Aktion posten wir auf Facebook und auf Twitter :
#lesefreude

Lasst uns den Welttag des Buches gemeinsam feiern –
Wir Blogger, Wir Leser, Wir Buch-Fans!

Lebenszeichen + Ankündigung

Freitag, 8. Februar 2013


♪♫ Ich bin wieder hier, in meinem Revier.
War nie wirklich weg, hab mich nur versteckt. ♪♫

Hallo ihr Lieben,

mein Gott, hab ich in den letzten Wochen/Monaten meinen Blog hängen lassen... 
Aber ich war einfach nicht in der Lage, irgendwas vernünftiges zu schreiben, bzw. mich an den Laptop zu setzen. Seit dem ersten Weihnachtstag quälen mich Rückenschmerzen, sodass ich fast drei Wochen im Bett verbracht habe und nur so langsam wieder auf die Beine kam/komme. Dank Rehasport und Schmerzmitteln geht es mittlerweile bergauf. Zu allem Überfluss wird sich bald (vorerst) wieder meine berufliche Situation verändern, und das nicht grade zum Positiven. Wobei das generell abzusehen war. 
Nun ja, jedenfalls fehlen hier auf meinem Blog immer noch viele einige (räusper) Rezensionen. Nur irgendwie hab ich nicht den Kopf frei um diese zu schreiben, und ein paar liegen schon so lange zurück, dass ich das Buch wahrscheinlich nochmal lesen müsste dafür. *lach*
Deswegen habe ich mich entschieden, einfach neu anzufangen bzw. die ausstehenden Rezensionen fallen zu lassen. Neues Jahr, neues Glück Rezensionen! ;)

Ich starte, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, mit einem neuen Design. Falls bei euch irgendwas mit der Formatierung nicht stimmt, bitte Bescheid sagen. Ich will ja, dass es bei jedem hübsch aussieht und nicht nur bei mir.



Bei Lovelybooks nehme ich an der Februar Lesechallenge teil. "Der Sarg" von Arno Strobel hab ich schon angefangen zu lesen und ich kann euch sagen, von Gänsehaut bis Atem anhalten über Tränchen verdrücken ist bislang alles dabei.




Und ----- Trommelwirbel ----- mein Blog wird noch im Februar 1 Jahr alt!!! Na wenn das nicht ganz verdächtig nach einem Gewinnspiel riecht! ;) 

Zudem wird es in den nächsten Wochen noch die ein oder andere nette Aktion hier geben. Seit gespannt und lasst euch überraschen. 

Liebe Grüße, 
Dina