[GASTrezension] Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Mittwoch, 4. Juli 2012

Titel: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
Autor: Rachel Joyce
Verlag: Krüger Verlag
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2012
Seitenanzahl: 384
Preis: 18,99€
ISBN: 978-3810510792

Inhalt:
Der Pensionär Harold Fry hat einen beschwerlichen Weg vor sich. Er macht sich zu Fuß auf, seine an Krebs erkrankte und im Sterben liegende Arbeitskollegin Queenie Hennessy zu besuchen. 1000km sind es bis Berwick zum Bernardino-Hospitz. 87 Tage dauert seine Pilgerreise zu Queenie, die zugleich auch eine Reise zu sich Selbst ist. Eine Konfrontation mit Gefühlen, Gedanken und fremden Menschen die ihn auf seinem Weg begleiten.

Meinung:
Durch Bekannte hab ich schon viel von Harolds Pilgerreise gehört und war wahnsinnig gespannt das Buch zu lesen. Ebenso ist mir die Gestaltung des Buches durch Werbung ins Auge gefallen. Das Cover sprach mich direkt an, wobei mitunter die Krähe über dem Schriftzug ausschlaggebend war.In einigen Kulturen gilt die Krähe als Wegweiser auf gefährlichen Reisen.
Trotz mancher negativen Kritik bin ich unvoreingenommen an das Buch heran gegangen. Für mich stellte sich bald heraus, auch ich hätte gut eine Naturführer gebraucht, so wie Harold. Diese Masse an Natur, bzw. der vielfältigen Pflanzenwelt hat mich beinahe erschlagen. Auch ich habe während des Lesens eine kleine Pilgerreise unternommen. An manchen Stellen litt ich mit Harold und an anderen überkam mich eine kleine Wutwelle wegen seiner Unentschlossenheit.
Sehr schön fand ich, dass auch Maureen irgendwie diese Pilgerreise mit Harold zusammen unternommen hat, obwohl sie eigentlich zu Hause war. Denn auch sie hat sich währenddessen ihren Gefühlen zu Harold und der Vergangenheit gestellt.

Trotz ein paar Stellen, die man hätte anders schreiben können, ein für mich lesenswertes Buch!

Ich vergebe für dieses Buch 4 von 5 Sternen!


Lieben Dank an Dina, dass ich meine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen durfte.

Viele Grüße,
Ela die Büchereule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen